Aktuell

19.Jänner 2017:

wieder dabei bei:

„Kunst zu Recht“– zeitgenössische Kunst im Justizzentrum Wien Mitte

1030 Wien, Marxergasse 1a

Vernissage am Do, 19.01.2017 um 18:00,

Eröffnung 7.Etage: Mag.art.Mag.iur.Ulrike Rill

Die Ausstellung erstreckt sich über 8 Stockwerke, zu sehen sind Bilder von über 60 KünstlerInnen. Großen Wert wird auf Vielfalt und harmonische Koexistenz verschiedener Sichten, Ansichten und Einsichten in unterschiedlicher Umsetzung gelegt. Der siebte Stock bietet eine Übersichtsausstellung aller Beteiligten.(Meine Bilder befinden sich im 2.Stock)

Ausstellungsdauer: 19.01.-18.11.2017, Mo-Fr, 8-15°°

Livemusik von Tabul a Rasa
Mathias Handwerk (guitar), Manfred Schmidt (bass), Werner Schmidt (keyboard) & Miki Sisic (percussion)

Das Buffet wird heuer von Rheumalis ausgerichtet und kommt rheumakranken Kindern zugute.

Freu mich auf Euer Kommen!

                                                                              *   *   *

Jänner 2016:

Das siebte Jahr im Justizzentrum Wien-Mitte

Vernissage am Do, 28. Januar 2016 um 18.00 Uhr
(Einlass 16.00 bis 20.00 Uhr – Achtung Sicherheitsschleuse, gefährliche Gegenstände zu Hause lassen)

18.00h Eröffnung von Mag.art.Mag.iur. Ulrike Rill & Prof. Ulrich Gansert
18.30h Livemusik von Phone3Phone
Edith Lettner (sax), Stephan Brodsky (marimba), Raouf Kahouli (perc)

Justizzentrum Wien-Mitte, 1030 Wien, Marxergasse 1a, 7. Etage

Vielfalt ist unsere Stärke!
„Kunst zu Recht“ erstreckt sich über 7 Stockwerke und 1800 Laufmeter Schienensystem und beinhaltet unterschiedlichste Techniken und Stilrichtungen von derzeit 55 KünstlerInnen.
Die Ausstellung legt großen Wert auf Vielfalt und die harmonische Koexistenz verschiedener Sichten, Ansichten und Einsichten in unterschiedlicher Umsetzung.
Der 7.Stock des Justizzentrums bietet dem Besucher eine Übersichtsausstellung aller Beteiligten.
Ausstellungsdauer: 28.1. – 19.11.2016
Öffnungszeiten: Mo-Fr (außer Feiertag), 8.00h-15.00h

*   *   *

November 2015:

DIE PRÄSIDENTIN DES MUSEUMSVEREINES MEIDLING BVin GABRIELE VOTAVA UND DAS BEZIRKSMUSEUM MEIDLING, 1120, LÄNGENFELDGASSE 13–15, LADEN EIN ZUR ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG

„HINSICHTLICH“

WERKE VON VERENA PRANDSTÄTTER; VERENA BEN HMIDA-MAIRINGER; BRIGITTE SPANBLÖCHEL-GLASS

ZEIT:                       DONNERSTAG, 19. NOVEMBER 2015, 18:30 UHR
ORT:                       GALERIE DES BEZIRKSMUSEUMS MEIDLING
.                               1120 WIEN, LÄNGENFELDGASSE 13–15
BEGRÜSSUNG:     PROF. DR. VLADIMIRA BOUSSKA, MUSEUMSLEITERIN
ERÖFFNUNG :       BVin. GABRIELE VOTAVA, PRÄSID. DES MUSEUMSVEREINS

DIE AUSSTELLUNG IST MITTWOCH 9–12, 16–18 UHR UND SONNTAG 9.30–11.30 UHR BEI FREIEM EINTRITT BIS 16. DEZEMBER 2015 GEÖFFNET. FÜHRUNGEN NACH VEREINBARUNG
MUSIKALISCHE UMRAHMUNG:
FABIAN ZECHMEISTER, IRISCHE BUSUKI UND QUERFLÖTE
GABY ZECHMEISTER, HARFE
WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH, KLEINES BUFFET

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s